Banner02

 

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat der katholischen Kirchengemeinde Dieblich besteht aus sechs Mitgliedern.
Die Mitglieder des Verwaltungsrates werden vom Pfarrgemeinderat gewählt.
Die Amtsdauer beträgt acht Jahre; nach vier Jahren scheidet die Hälfte der Mitglieder aus und wird durch Neuwahlen ersetzt. Eine Wiederwahl ist möglich. Kandidaten/innen können von jedem Mitglied der Pfarrei ab 16 Jahre vorgeschlagen werden.
Die Sitzungen des Verwaltungsrates finden nach Bedarf statt und sind nicht öffentlich. In ihnen berät und entscheidet er über alle finanziellen, personellen und rechtlichen Belange der Kirchengemeinde. Er verwaltet die Gebäude und den Grundbesitz der Pfarrei. Ferner hilft er tatkräftig bei Veranstaltungen der Pfarrgemeinde (z.B. Konzerten, Pfarrfesten) mit.
Jährlich wird ein Haushaltsplan erstellt, der 14 Tage im Pfarrbüro ausliegt. Einsehen kann ihn jedes Mitglied unserer Pfarrei.

Verwaltungsrat Pfarrgemeinde Dieblich 16.11.2016 (5)

stehend von links: Stefan Reif (stv. Vorsitzender), Melanie Brüschke, Edmund Reif,
sitzend von links: Georg Christ (Protokollführer), Werner Huschka (Vorsitzender), Reinhold Arens